Schwindel ist kein Schicksal – Das Buch


Das Buch: „Schwindel ist kein Schicksal“ und das Buch „Jetzt hole ich mir mein Leben zurück“

Auf unsere Bücher sind wir sehr stolz. Schwindel ist kein Schicksal ist ein kleines Handbuch für Schwindelpatienten, die sich vorab über die Hintergründe und Wirkungsprinzipien und Behandlungsmöglichkeiten des Schwindel informieren wollen.

Das Buch erscheint in Kürze in einer neuen Auflage komplett überarbeitet.

Die alte Ausgabe erhalten SIe kostenlos beim Besuch unserer Ambulanz und als kostenloser Download auf https://schwindelambulanz-sinsheim.de

Schwindel ist kein Schicksal … und Sie bilden ihn sich auch nicht ein

Buch
Das Buch „Schwindel ist kein Schicksal“

In diesem Buch haben wir auf einfache Weise die Grundlagen für Schwindelerkrankungen so erläutert, damit Sie die Zusammenhänge ohne medizinische Vorkenntnisse verstehen können.

Wir haben die aktuelle Diagnostik zusammengefasst und illustriert.

Therapiemöglichkeiten, Bewährtes und Irrwege werden dargestellt, erläutert und diskutiert.

Das Buch gibt Hilfe zur Selbsthilfe, enthält Anleitungen für eigene Schwindelübungen und Lagerungsmanöver beispielsweise bei Lagerungsschwindel.

Das Buch umfasst 8 Kapitel, die in zahlreiche Abschnitte untergliedert sind. Auf über 96 Seiten werden Ihnen Begriffe und Symptome des Schwindels erklärt.

Gerne können Sie nach der Lektüre des Buches bei uns in der Schwindelambulanz einen Termin vereinbaren.

Das Buch „Jetzt hole ich mir mein Leben zurück“

Jetzt hole ich mir mein Leben zurück

https://tredition.de/autoren/dr-bodo-schiffmann-25278/jetzt-hole-ich-mir-meine-leben-zurueck-hardcover-108528/

Hilfe zur Selbsthilfe für Schwindelpatienten auch ohne Medikamente. Der neue und ganzheitliche Ansatz bietet Hilfestellungen für alle die von Schwindel betroffen sind.

Schwindel ist ein Symptom vieler Krankheiten. Schwindel selbst ist kein eigenständiges Krankheitsbild. Patienten, die unter Schwindelbeschwerden leiden, haben häufig das Problem, dass die wirkliche Ursache der Beschwerden nicht gefunden wird. Sie leiden darunter, dass man ihnen ihre Beschwerden nicht glaubt, denn ansehen kann man sie ihnen nicht. Da man ihnen keine richtige Ursache aufzeigen kann, entwickeln sie mit der Zeit Angst und die Unsicherheit nimmt zu. Die meisten Schwindelerkrankungen lassen sich aber sehr gut behandeln, und in vielen Fällen benötigt man dazu keine Medikamente. Das Buch ist als Ratgeber für Betroffene, Angehörige oder einfach Interessierte gedacht und setzt kein medizinisches Grundlagenwissen voraus. Ziel des Buches ist es, Patienten wieder die Hoffnung zurückzugeben, dass man etwas gegen ihre Schwindelbeschwerden unternehmen kann. Dem Autor gelingt es in einfacher Art und Weise, verpackt in Geschichten und Beispiele aus seinem Leben oder seiner Tätigkeit in der Schwindelambulanz, Zusammenhänge so zu erklären, dass man sie versteht. Da sich die Schwindelambulanz Sinsheim mit Patienten aus allen medizinischen Fachbereichen befasst, hat der Autor erkannt, dass die Ursachen der Erkrankungen sich zwar unterscheiden, der Weg den Schwindel zu besiegen aber häufig sehr ähnlich ist.